Filme über Kindertagesbetreuung

Das Land Hessen hat ein Filmprojekt ins Leben gerufen. Möglichst niederschwellig sollen dadurch Familien mit Fluchterfahrung über die Chancen der frühkindlichen Bildung und Betreuung informiert werden. Auch sollen mögliche Vorbehalte und Ängste bei den Eltern abgebaut werden.

Dafür hat das Land in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Sozialministerium und dem Didacta Verband insgesamt acht Filme gedreht, die auf YouTube zu finden sind. Themen sind dabei etwa „Kleinkinder behutsam begleiten – Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren“, „Gelebte Vielfalt: Alle Kinder gehören dazu“ oder „Gemeinschaft leben – soziale Kontakte der Kinder stärken“.

Alle Filme finden Sie hier. Sie stehen jeweils in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi zur Verfügung.

 

 Kleinkinder behutsam begleiten – Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren:

 

Gelebte Vielfalt: Alle Kinder gehören dazu:

 

 

Gemeinschaft leben – soziale Kontakte der Kinder stärken: