Frankfurt University of Applied Sciences

Mit dem “Willkommensjahr” will die Frankfurt University of Applied Sciences (UAS) Flüchtlingen den Zugang zum Studium erleichtern. Das Angebot richtet sich an Asylbewerber, die ein Studium an einer Hochschule anstreben, welches sie in ihrer Heimat wegen Krieg oder Verfolgung nicht antreten oder beenden konnten. Voraussetzung sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1.

Das Programm beinhaltet studienvorbereitende Maßnahme, wie etwa Deutschkurse, sowie das eigentliche Studium. Im Gegensatz zum regulären Studium werden hier aber nur Teile des ersten Semesters über ein Jahr gestreckt und durch intensive Tutorien ergänzt. Ziel des Willkommensjahr ist der Studieneinstieg an der Frankfurt UAS.

Das “Willkommensjahr” wird zurzeit für die Fachbereiche Maschinenbau und Architektur angeboten.

 

Weitere Informationen finden sie hier:

Kontakt:

Romy Henfling
Gebäude 1, Raum 103
Tel. : +49 69 1533-3846
E-Mail: willkommen@io.fra-uas.de

Flyer zum Willkommensjahr 2019/2020