Stabsstelle Flüchtlingsmanagement übernimmt Arbeit von „Frankfurt hilft!“

Die Stabsstelle Flüchtlingsmanagement übernimmt zum 1. Juni 2018 die Arbeit von „Frankfurt hilft!“, der Koordinierungsstelle für ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsarbeit. Alle Informationen rund ums Ehrenamt finden Sie wie gewohnt hier: frankfurt-hilft.de.
Weitere Informationen zur neuen Zuständigkeit können Sie hier nachlesen.

x

Frankfurter Interkulturelle Wochen

Dreizehn Tage lang finden die Frankfurter Interkulturellen Wochen statt und bieten über 120 Programmpunkte in 30 Stadtteilen. Los geht es am 27. Oktober.

Integrationsbarometer 2018 des SVR

SVR-Integrationsbarometer 2018 zeigt, dass die Mehrheit der Bevölkerung eine weitere Aufnahme von Flüchtlingen befürwortet, sich aber eine Begrenzung wünscht.

Neue Unterkunft entsteht in Rödelheim

Die Stadt Frankfurt wird in Rödelheim eine Unterkunft für rund 160 Geflüchtete errichten. In den oberen Etagen wird der Hauseigentümer zusätzlich Wohnraum für ca. 120 Studierende schaffen.

Weitere Anlaufstelle für Rückkehrberatung

Der Evangelischen Regionalverband bietet seine unabhängige Rückkehrberatung seit dem 1. August an einem zweiten Ort an: Im Evangelischen Zentrum für Beratung in Höchst, Leverkuser Straße 7.

Qualifizierungslehrgang für junge Frauen

Der Internationale Bund in Frankfurt bietet einen einjährigen Qualifizierungslehrgang für Mädchen und junge Frauen an. Der Kurs startet am 03.09.2018. Ein Einstieg ist auch danach jederzeit möglich.

Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

Das Projekt „Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge“ läuft voraussichtlich nur noch bis Ende des Jahres 2018. Es empfiehlt sich daher, das Angebot bei Bedarf zeitnah zu nutzen.